geschlossen
Video-Hinweis: Wo sind vermisste Flüchtlingskinder?

Video-Hinweis: Wo sind vermisste Flüchtlingskinder?

14. April 2016

160414_vermisste

Immer wieder sorgen beunruhigende Zahlen für Schlagzeilen:

faz.net: Mehr als 10.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge werden in Europa vermisst
tagesschau.de: 8000 vermisste minderjährige Flüchtlinge
sonntag-sachsen.de: Mehr als 200 Flüchtlingskinder in Sachsen vermisst

Wie kann das sein? Was ist mit den meist unbegleitet nach Europa, Deutschland oder Sachsen gekommenen Jugendlichen oder Kindern passiert? Sind sie Opfer von Verbrechen geworden? Irren sie irgendwo umher? Oder handelt es sich hier um Probleme mit der Registrierung, also um eine formelle Frage?

Das Investigativ-Magazin „exakt“ des MDR hat sich diesem Thema gewidmet und dafür über mehrere Wochen die Spur eines im sächsischen Bad Schlema vermisst gemeldeten 17-Jährigen verfolgt. Die überraschende Auflösung des Falles verrät einiges über die Herausforderungen, vor denen die Behörden bei der formellen „Verwaltung“ hunderttausender Flüchtlingsschicksale stehen…

Hier geht’s zum Beitrag:

Wo sind vermisste Flüchtlingskinder?

Redaktion

Redaktion

Wir sind das Team von stawowy media, einem Dresdner Redaktionsbüro unter Leitung von Peter Stawowy. Seit 2010 betreiben wir unter anderem das unabhängige Medienblog Flurfunk Dresden, 2014 ist erstmals unser gedrucktes Magazin Funkturm erschienen. Dieses Faktencheck-Blog zum Thema Asyl ist aus der Frage geboren, was wir tun können, um die hitzigen Diskussionen zu versachlichen.

Kann Deutschland die Flüchtlinge wieder zurückschicken, wenn sich die Lage in den Herkunftsländern verbessert?

Dürfen Asylbewerber in Leipzig oder anderen Städten schwarzfahren?

Kommentar hinterlassen