geschlossen

Aktuelles

von:

„Unsicherheit“ ist in diesem Sommer ein Gefühl, das viele Menschen bewegt – in Europa, in Deutschland und auch in Sachsen. Gordian Meyer-Plath, Präsident des Sächsischen Landesamtes für Verfassungsschutz (links...
von:

"Die Anzeigen mehrten sich, die Dunkelziffer sei wahrscheinlich hoch." So zitierte tagesschau.de Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig bereits im Mai in Bezug auf Gewalt und sexuelle Übergriffe...
von:

Mit Stichtag 1. Mai wurden dieses Jahr in Sachsen bereits 10 Flüchtlingsfamilien durch Abschiebung getrennt. Das sind mehr als doppelt so viele wie 2015. Dies ist...
von:

Es ist eine Perspektive, die in den derzeitigen Diskussionen viel zu oft fehlt: die der Flüchtlinge. Das Buch „Dreamland Deutschland?“ nimmt genau diese ein: Die...

Lesehinweise

von:

Es ist eine Perspektive, die in den derzeitigen Diskussionen viel zu oft fehlt: die der Flüchtlinge. Das Buch „Dreamland Deutschland?“...
von:

Beim Angreifer von Würzburg haben die Behörden zunächst angenommen, es handele sich um einen 17-jährigen Asylbewerber, der in Nürnberg registriert...
von:

Heute versammeln wir ausnahmsweise mal mehrere Lese- bzw. Videohinweise in einem Beitrag. Es gibt einfach eine Menge spannenden Stoff zum...
von:

Erst letzte Woche haben wir uns hier im Blog mit der Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge beschäftigt. Der Tenor: Unterbringung und Betreuung...
von:

Die Sächsische Zeitung sorgt mit einer redaktionellen Entscheidung für Aufsehen: Der Original-Beitrag der SZ vom Samstag: Fakten gegen Gerüchte Korrekterweise...
von:

Wie aus einem Gerücht eine Stimmung der Angst und Wut entstehen kann, haben wir in den zurückliegenden Monaten sehr häufig...
von:

Die Zahl der Übergriffe auf Flüchtlinge und ihre Unterkünfte bleibt erschreckend hoch – und das, obwohl die Ankunftszahlen im Vergleich zum...
von:

Vorurteile zu überprüfen und offene Fragen zu beantworten, das ist das Ziel von asylfakten.de – und dafür verwenden wir das Instrumentarium des...